Stoffdruckmuseum

Beschreibung

02/01/2019 bis 30/04/2019

Mit über sechs Millionen erhaltenen Motiven ist das Stoffdruck-Museum (Musée de l’impression sur étoffes) in Mulhouse heute das weltweit bedeutendste Zentrum für bedruckte Stoffe. Modefachleute sowie Dekorationsliebhaber können hier etwa 50 000 Textildruckdokumente entdecken. Meterware, Tagesdecken, Halstücher und Stolas geben dem Besucher die Möglichkeit, die Geschichte der Dekoration von Textilien von 1833 bis heute zu erleben.
Jedoch ermöglicht die Geschichte des Stoffdrucks, auch andere Themen als die Dekoration von Textilien anzusprechen. Im Museum werden ferner die Themen Industrie, Mode und Technik behandelt, nicht zu vergessen die reiche industrielle Vergangenheit der Stadt Mulhouse sowie deren Akteure!

Das Museum ist am 27. April geschlossen.



Lokalisierung und Kontaktaufnahme

14 rue Jean-Jacques Henner
68100 Mulhouse

03 89 46 83 00

accueil@musee-impression.com


Anfahrt

Erfahrungsberichte